Menü
Logo der Barthel Stiftung

19. Juni 2019 // Zurück zur Übersicht

Neuer Lebensraum für junge Fische

Wir förderten die Erneuerung der Laichzone im Teich des Fischereivereins Jade-Wapel in Winkelsheide.

Schon 2018 bekam der Fischereiverein Jade-Wapel von der Gertrud und Hellmut Barthel Stiftung eine Spende über 2.600 € für die Erneuerung der Laichzone des vereinseigenen Anglerteiches. Durch die hohe Trockenheit im letzten Sommer ist der Wasserstand des Teiches stark gesunken und die Fische haben keinen Raum mehr zur Eiablage gefunden. Zudem war die kleine Insel, die zur Laichzone gehört, nun auch für Füchse zugänglich. Das wiederrum störte die dort brütenden Vögel.
Die Spende der Stiftung ermöglichte dem Fischereiverein die Laichzone professionell zu vertiefen. Mit viel ehrenamtlichen Engagement und Einsatz der Vereinsmitglieder gelang es die Uferzone neu zu gestalten und den Fischen einen neuen Platz zu geben.

Wir wünschen dem Anglerverein viel Freude mit ihrem neu gestalteten Teich!

Weitere Infos zum Verein unter: http://www.fischereiverein-jade-wapel.de/

Die Vereinmitglieder und ihr Vorstandsvorsitzender Klaus Brandt (6. von links) weihen die neue Laichzone ein. Mitte: Stiftungsmanagerin Franziska Scholl durfte feierlich das Fördererschild enthüllen.
Die Vereinmitglieder und ihr Vorstandsvorsitzender Klaus Brandt (6. von links) weihen die neue Laichzone ein. Mitte: Stiftungsmanagerin Franziska Scholl durfte feierlich das Fördererschild enthüllen.


Gertrud und Hellmut Barthel Stiftung
Dangaster Straße 38
D-26316 Varel
Telefon: 04451 13 84 31
info@barthel-stiftung.de

Copyright 2016 – Gertrud- und Hellmut Barthel-Stiftung | Letzte Änderung am 13.08.2019